An der IGS Embsen übernehmen die einzelnen Fachbereiche u.a. die Ausgestaltung der Module (Arbeitspläne), die Festlegung der fachlichen Grundzüge zur Leistungsfeststellung und -bewertung und die fachliche Fortbildung der Kolleginnen und Kollegen.

Info => [Vorstellung der Fachbereichsarbeit / pdf]

Auf diesen Seiten stellen sich Ihnen und euch die einzelnen Fachbereiche vor. Unter dem jeweiligen Link werden zudem die momentanen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner genannt. Da an unserer Schule alles in Bewegung ist, kann es sein, dass sich mit der Zeit die Namen der Fachbereiche und die Fächerzuordnungen ändern. Dies ist zuletzt im Juni 2014 geschehen:



Fachbereich Deutsch

Im Fach Deutsch geht es darum, das Interesse und den Spaß der Schülerinnen und Schüler am Umgang mit Sprache zu wecken bzw. zu fördern. Dies geschieht in folgenden Kompetenzbereichen:


Sprechen und Zuhören (z.B. Vortragen, Gespräche führen, argumentieren) Lesen – mit Texten und Medien umgehen (z.B. Sachtexte erschließen, literarische Texte verstehen) Schreiben (z.B. einen persönlichen Brief verfassen, eine spannende Geschichte nach Handlungsbausteinen erfinden) Reflexion über Sprache (Sprachgebrauch): Grammatik und Rechtschreibung.

Methoden und Arbeitstechniken (z.B. Textknacker, Nachschlagen, Schreibkonferenz) werden dabei mit den Inhalten der Kompetenzbereiche erworben.

Mehr zu den Themen in Deutsch [...]

Ansprechpartnerin: NN



Fachbereich Religion

„Was du nicht willst, das man dir tu(e), das füg‘ auch keinem anderen zu.“

Dieser Satz taucht so oder so ähnlich in vielen Religionen auf, doch seine Aussage bleibt stets die gleiche: Mache ethische und moralische Grundsätze zum Zentrum deiner Handlungen! Genau dieses trainieren wir im Unterricht des Faches Religion, auf der Basis unserer abendländischen und christlichen Werte. Die Frage: Wie hätte Jesus sich jetzt verhalten? Wird ebenso diskutiert wie die für alle geltenden Werte und Normen.

Ebenso verschaffen wir uns einen Überblick über die verschiedenen Weltreligionen, fragen uns, wo Wahrheit aufhört und wo Lüge anfängt und versuchen uns über das Verbindende einer Freundschaft zu verständigen. Ziel des Religionsunterrichtes ist es, den Kindern ein Gefühl und Verständnis für ihr eigenes Handeln vor dem Hintergrund der christlichen Werte zu vermittelt. Denn: Empathie kann man nicht „lernen“, aber „üben“!

Ansprechpartner: Bastin Heß




Durch die räumliche Nähe zu Hamburg, dem Tor zur Welt, und zu vielen Uni-Standorten ist es für unsere Schule wichtig, ein breites Angebot an Fremdsprachen vorzuhalten. Unsere Schülerinnen und Schüler werden in eine globalisierte Arbeitswelt entlassen, in der sie sich orientieren müssen. Fachkenntnisse und Sprachkenntnisse gehen Hand in Hand miteinander einher. Kenntnisse in Englisch und in mindestens einer weiteren Fremdsprache werden i.d.R. in allen Berufszweigen und universitär vorausgesetzt.

Mehr zum Thema Fremdsprachen [...]




Gesellschaftslehre - was verbirgt sich hinter dem Namen dieses Faches?

"Behandelt es das Zusammenleben von Menschen?"
"Ja, auch."

"Stellt es dieses in einen zeitlichen Zusammenhang?"
"Ja, auch."

"Überprüft es, wie der Wohnort, die Region, Einfluss auf die Lebensbedingungen von Menschen hat?"
"Ja, auch, ...

... denn hinter dem Fach „Gesellschaft“ stehen die drei Fächer Geschichte, Erdkunde und Politik.


Die Schülerinnen und Schüler sollen sich z.B. sowohl damit beschäftigen, wie eine Wahl funktioniert als auch damit, wo diese denn genau geschieht. Und auch die Frage, wie Wahlen früher abliefen oder ob es sie überhaupt gab, soll nicht zu kurz kommen."

Also: viele Fragestellungen unter einem Namen. Da ist interessanter und aufschlussreicher Unterricht garantiert Lächelnd!

Ein Übersicht der Themen im fünften und sechsten Jahrgang kann hier abgerufen werden.

Schulbuch-Info: An der IGS Embsen arbeiten wir im Gesellschaftslehre-Unterricht mit dem Buch 'Gesellschaft bewusst' und dem Universal-Atlas 'Diercke Drei'.

Ansprechpartnerin: Jasmina Schleicher


Freistellung zum Zukuntstag 2016 [pdf]

Module in Gesellschaftslehre in den Jahrgängen 5 und 6 [...]




Wie gestalten wir unseren Mathematikunterricht?

Das Unterichtsfach Mathematik ist je nach Jahrgang in unterschiedlich viele Module untergliedert, in diesen werden verschiedene Themen bearbeitet.

Mehr zu den Modulen [...]




Der Fachbereich musisch künstlerische Bildung (MuKuBi) setzt sich aus den Fächern Musik und Kunst zusammen und wird von Willi Ahrend Max mit dem Schwerpunkt Musik geleitet. Die Fachleitung für Kunst ist noch nicht vergeben.

Mehr dazu [...]




Mehr Informationen zu diesem Fachbereich [...]




Das ProjektORienTierte Arbeiten (PORTA) wird an der IGS Embsen als ein wesentliches Unterrichtselement angesehen [siehe Konzept zu PORTA] und stellt eine Säule unseres Schullebens dar, die von der Gesamtheit der einzelnen Fächer und Fachbereiche getragen wird, so dass es neben Projekten im Fachunterricht ein vierstündiges, im Stundenplan fest verankertes Unterrichtsfach PORTA gibt.

Fachleiterin: Wiebke Formann

Ausführliche Informationen finden Sie unter nachfolgenden Links:

[Konzept zu PORTA]

[PORTA ist ausgezeichnet]

[PORTA Jahrgang 5] [PORTA Jahrgang 6] [PORTA Jahrgang 7]
[PORTA Jahrgang 8] [PORTA Jahrgang 9]




 

Postanschrift
Bahnhofstraße 62
21409 Embsen
Telefon
04134 916630
Telefon
04134 916634
Fax
04134 916635
Email
sekretariat@iservigs-embsen.de
Bürozeiten
Mo-Fr 8:30 - 12:30 Uhr